Dual studieren? Jetzt informieren!

Du bist auf dem Weg zum Abitur, hast es bereits abgeschlossen oder möchtest dich einfach neu orientieren? Dich bringt die Frage nach deiner beruflichen Zukunft in Verlegenheit? 
Du hast jetzt die Möglichkeit, deinen eigenen ersten Baustein für deine Karriere zu legen. Und das auch noch ohne die teilweise schwere Entscheidung zwischen Berufsausbildung (und der damit verbundenen Vergütung) und einem Studium!

 

Am 05.03.2016 lädt die Staatliche Berufsakademie Glauchau zum Tag der offenen Tür ein. Sie bietet ausschließlich duale Studiengänge an. Das bedeutet, mehrmonatige Theoriephasen wechseln sich mit Praxisphasen ab. Ausbildung und Studium werden also vereint. Das Ergebnis ist ein sowohl praktisch wie auch akademisch ausgebildeter Mitarbeiter.

 

Die Sparkasse Mittelsachsen unterstützt dieses Konzept seit dem Jahr 2000 als kompetenter Praxispartner. Der zugehörige Studiengang lautet Bank (Bankwirtschaft und Bankmanagement) und wurde erst kürzlich akkreditiert. Er ist international angesehen. Des Weiteren wird das Studium (3 Jahre) von der Sparkasse voll finanziert, ein Ausbildungsgehalt gehört zum Konzept des dualen Studiums.

 

Alle theoretischen Module wie zum Beispiel Bankbetriebslehre, Rechnungswesen oder Marketing werden anschließend praktisch in der Sparkasse Mittelsachen erlernt. Der BA-Student erhält Einblick in jede Abteilung der Bank. Ihm wird somit ein Gesamtüberblick über alle Geschäftsfelder, über die Abläufe und Verzahnungen des Instituts vermittelt. Er gewinnt Einblick in das direkte Kundengeschäft wie auch in die Tätigkeiten der Stabs- und Betriebsabteilungen. Damit hat er später die perfekte Voraussetzung, sich – entsprechend der eigenen Stärken – auf ein bestimmtes Tätigkeitsfeld zu fokussieren und zu spezialisieren.

 

Wer Interesse daran hat, seine Karriere bei der Sparkasse Mittelsachsen als dualer Student zu beginnen, sollte das Angebot der Berufsakademie nutzen und sich anlässlich des Tages der offenen Tür informieren. Ab 09:00 steht die Berufsakademie jedem Interessenten offen.

 

Ich habe meine Entscheidung für diese duale Ausbildung noch keinen Tag bereut und bin von den Vorteilen dieser Ausbildungsform überzeugt. Am 5.3.2016 werde ich in Glauchau die Sparkasse Mittelsachsen vorstellen und beantworte gern Deine Fragen.

 

Bis dahin!
Franz Lachnitt
BA Student der Sparkasse Mittelsachsen