Mit Herz für die Region: die Sparkassen-Stiftungen Mittelsachsen

Sich für die Region zu engagieren, in welcher die Sparkassen tätig sind, gehört zum Selbstverständnis der Institute. Die Gemeinwohlorientierung ist sogar in unserem „Öffentlichen Auftrag“ verankert. Die Sparkasse Mittelsachsen hat diese Verbundenheit und Verantwortung als Richtschnur für ihr Handeln definiert.

 

Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit

 

Ein wichtiger Baustein dieser regionalen Aufgabe ist die Unterstützung gemeinnütziger Einrichtungen und Organisationen. Denn ehrenamtliches Engagement stärkt die Städte und Gemeinden, macht sie lebens- und liebenswert. Die Sparkasse Mittelsachsen begleitet diese Menschen und Initiativen – zum Beispiel mit ihren Stiftungen.

 

Insgesamt fünf Sparkassen-Stiftungen tragen in Mittelsachsen dazu bei, Projekte in den Bereichen Kultur, Soziales, Jugend, Umwelt, Wissenschaft und Sport zu fördern und außergewöhnliche Ideen zu unterstüzen.

 

Welche Vorhaben genau begleitet werden, entscheiden die Gremien der verschiedenen Stiftungen. So fanden am 14. Dezember 2017 die Kuratoriumssitzungen der Sparkassenstiftungen für

 

 

statt. Die Kuratoriumsmitglieder wurden vom jeweiligen Stiftungsvorstand über die Projekte des Jahres 2017 informiert. Im Anschluss hat das Kuratorium die neuen Vorhaben für 2018 besprochen.

 

Künftig nehmen wir in unserem Blog die Stiftungsarbeit etwas genauer unter die Lupe. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Stiftungen und ihre Projekte regelmäßig vor. Seien Sie gespannt.

 

Projekte 2017

 

Entdecken Sie hier einen Auszug der Projekte, welche die Stiftungen in diesem Jahr mit „Herz für die Region“ ausgeschrieben und unterstützt haben:

 

 

Sie möchten mehr über die Stiftungen wissen oder einen Antag einreichen? Schreiben Sie uns an info@sparkassenstiftungen-mittelsachsen.de