Mit Rabatt in die Staatlichen Kunstsammlungen.

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Hauptförderer von zwei der weltweit bedeutendsten Museumsverbünde, der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD).

 

Die Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden zählen zu den bedeutendsten Museen auf dem ganzen Globus. Weltberühmt sind nicht nur die Gemäldegalerie Alte Meister, das Grüne Gewölbe oder die Porzellansammlung.

Förderer von Kunst & Kultur

 

In Sachsen engagieren sich seit 2006 unter anderem die Ostsächsische Sparkasse Dresden und der Ostdeutsche Sparkassenverband mit allen sächsischen Sparkassen für die Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden – seit 2011 als Hauptförderer.

 

Staatliche Kunstsammlungen

Ein Schmuckstück im Grünen Gewölbe: Johann Melchior Dinglinger, „Der Thron des Großmoguls Aureng-Zeb auf originalem Tisch“ Foto: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, J. Lösel

Jetzt besonders günstige Tickets sichern

 

Bestandteil beider Engagements ist ein Rabatt für Kunden aller deutschen Sparkassen in Höhe von 25%, der bei Vorlage der SparkassenCard an den Kassen gewährt wird – auf alle Tagestickets und sonstigen Eintrittskarten – Sonderausstellungen inklusive.

 

Es lohnt sich also! Der Rabatt gilt vorerst bis zum 31.12.2018.

 

Planen Sie jetzt Ihren Ausflug in die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden oder auch einen Ausflug in die Hauptstadt und sichern Sie sich mit Ihrer SparkassenCard 25 % Rabatt!

Titelfoto: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Oliver Killig, 2018