Foto machen statt IBAN tippen

Mit der neuen Fotoüberweisung in der Sparkassen-App können jetzt Rechnungen und Überweisungsträger einfach mit dem Smartphone abfotografiert werden. Die zahlungsrelevanten Daten werden automatisch erkannt und direkt in das Überweisungsformular übertragen. Das erspart das Abtippen und reduziert mögliche Fehler.

 

Zum Auslösen der Überweisung benötigt man eine TAN – die gibt es über das pushTAN-Verfahren. Die pushTAN ist das mobile TAN-Verfahren für Smartphone oder Tablet.

 

Wer das Sicherungsverfahren noch nicht nutzt, kann die Umstellung über unsere Internetfiliale veranlassen – pushTAN freischalten – oder gibt seinem Berater eine Information.

Einfach Zeit gespart durch Nutzung der Fotoüberweisung.

 

Symbol für die Foto-Überweisung

Ansicht in der Sparkassen-App