Einfach mit dem Smartphone zahlen.

Portemonnaie mit Karten und Bargeld vergessen? Kein Problem, denn ab sofort können Sie auch einfach mit dem Smartphone zahlen. Noch bequemer und genauso einfach, sicher und schnell wie Ihre Kontaklos-Zahlung mit Karte.

Die Vorteile von mobilem Bezahlen auf einen Blick:

  • Einfach ohne Bargeld bezahlen – auf den Cent genau.
  • Alles, was Sie brauchen: Ihr Android-Smartphone und die App „Mobiles Bezahlen“.
  • Schneller Bezahlvorgang durch Einsatz von Near Field Communication (NFC).
  • Bis 25 Euro in der Regel ohne PIN-Abfrage.
  • Zahlen Sie überall dort, wo Sie bereits mit Ihrer Sparkassen-Card oder Sparkassen-Kreditkarte kontaktlos zahlen können.
  • Gewohnt transparent: Alle Abbuchungen sehen Sie auf Ihrem Konto.

 

Um Ihr Smartphone zur digitalen Geldbörse zu machen, laden Sie sich die App „Mobiles Bezahlen“ aus dem Google-Playstore herunter. Den Link finden Sie hier.

Nach dem Start der App wird eine Verbindung zum Onlinebanking hergestellt. So können Sie festlegen, über welche Karte (Girocard oder Kreditkarte) Sie künftig mobil bezahlen.

 

So einfach ist das Bezahlen mit Smartphone

 

Smartphone an das Kassenterminal halten, optisches und akustisches Signal abwarten. Fertig.

 

Beim Bezahlen mit Ihrem Smartphone sind Ihre Daten sicher. Es gelten die gleichen hohen Sicherheitsstandards, die beim Bezahlen mit der Sparkassen-Card oder der Sparkassen-Kreditkarte zum Einsatz kommen. Persönliche Daten, wie Name oder Adresse, werden nicht übermittelt. Auch bei Nutzung des mobilen Bezahlens können Sie Ihre physischen Karten wie gewohnt weiter verwenden.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Internetfiliale www.sparkasse-mittelsachsen.de.

Zahlen ist einfach. Weil man dafür nichts weiter als das Handy braucht.

 

(Quelle Bilder: DSV)