Champions-League-Sieger trainiert Nachwuchskicker beim TSV Dittersbach e. V.

eingestellt von Nicky Becker am 15. Oktober 2018

Champions-League-Sieger trainiert Nachwuchskicker beim TSV Dittersbach e. V.

 

Die Freude am gemeinsamen Sport und die Begeisterung für den Fußball – das erlebten am 6. und 7. Oktober Kinder und Jugendliche aus der Region Frankenberg. In den Herbstferien bot der TSV Dittersbach e. V. einen besonderen Höhepunkt für die Nachwuchskicker an. Der ehemalige Fußballprofi und Trainer, René Tretschok, machte mit seiner Fußballschule Station in Mittelsachsen. Das Angebot ermöglichte die Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport.

 

Der Verein stellte eine Mannschaft aus jungen Fußballern zusammen und machte beim Projekt “Fairplay-Ferienfußball” der Sparkassen-Stiftung mit. Die Fußballfreunde im Verein entwickelten an zwei Tagen ihr Spiel weiter und lernten dabei zusätzlich viel über einen respektvollen und gewaltfreien Umgang miteinander.

René Tretschok (2.v.l.) bei der Präsentation der Fairplay-Ausarbeitungen

 

Der Champions-League-Sieger und Deutsche Meister mit Borussia Dortmund, René Tretschok, gibt seine Begeisterung für den Fußball an die Kinder und Jugendlichen weiter. Fairplay steht dabei immer im Vordergrund. Neben dem Fußballspielen mit dem ehemaligen Fußballprofi sowie seinem Trainerteam finden kleine Workshops statt. Die Teilnehmer erfahren viel über gutes Verhalten auf dem Spielfeld. T-Shirt, Fußball, Trinkflasche und Teilnahmezertifikat gibt’s obendrauf. Beim Abschlussturnier fiebern dann auch Eltern und Freunde mit.

 

Seit dem Jahr 2016 brachte die Fußballschule schon über 200 Kinder beim gemeinsamen Sport in Mittelsachsen zusammen. Im Juli fand ein Camp in Hainichen statt. Während der Herbstferien 2018 sind die Trainer in Penig, Frankenberg und Freiberg zu Gast.