Tourismusbarometer 2019 – Gästewünschen auf der Spur.

Tourismusbarometer 2019 – Gästewünschen auf der Spur.

Der Tourismus in den ostdeutschen Reisegebieten bleibt auf Wachstumskurs. Der Rekordsommer 2018 sorgte allein im Campingsegment für ein Übernachtungsplus von 10 Prozent. Insgesamt stieg die Zahl der Übernachtungen in gewerblichen Betrieben einschließlich Camping 2018 um 2,8 Prozent gegenüber 2017. Das waren 2,2 Millionen Übernachtungen mehr.

Das geht aus dem 22. Sparkassen-Tourismusbarometer des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) hervor, das der Geschäftsführende OSV-Präsident, Dr. Michael Ermrich, auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsentierte.

Dr. Michael Ermrich, (photothek.net/OSV)

 

Ermrich forderte dazu auf, Veränderungen und neue Aufgaben im Tourismus gemeinsam aktiv anzugehen: „Wir brauchen im Tourismus Teamplayer und kein Kirchturmdenken. Für gute Lösungen müssen alle an einen Tisch und über Verbands- sowie über Kreisgrenzen oder gar Ländergrenzen hinweg zusammen arbeiten.“
Besonderen Handlungsbedarf sieht Ermrich aktuell bei der Modernisierung bestehender Infrastruktur, bei der Erhaltung des Gastronomieangebotes insbesondere im ländlichen Raum, bei der Bewältigung des Mitarbeitermangels und bei der künftigen Gestaltung der Mobilität.

 

Den ausführlichen Bericht finden Sie auf der Seite des Ostdeutschen Sparkassenverbandes.

 

WAS IST DAS TOURISMUSBAROMETER?

Das Tourismusbarometer spiegelt seit 1998 die Tourismusentwicklung in den ostdeutschen Regionen und die wirtschaftliche Situation des Gastgewerbes wider. Es stellt Branchenprobleme heraus, bietet praxisnahe Lösungen, identifiziert Benchmarks und zeigt Marktpotenziale auf. Branche und Politik schätzen das Tourismusbarometer als fundierte Informationsquelle für Entscheidungen über tourismuswirtschaftliche Weichenstellungen. Das Tourismusbarometer liefert ein Gesamtbild der Daten zur Marktentwicklung und vertieft jedes Jahr aktuelle Branchenthemen.

 

WER MACHT DAS TOURISMUSBAROMETER?

Das Tourismusbarometer ist eine Leistung der ostdeutschen Sparkassen. Herausgeber ist der Ostdeutsche Sparkassenverband mit Unterstützung durch den Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen.

 

(Quelle: Pressemitteilung des OSV)

 

Teaserbild
Silbermann-Festival 2019: "Musik & Macht"

Die Silbermann-Tage, eines der bedeutendsten Musikfestivals in Mitteldeutschland, spüren vom 4. bis 15. September 2019 unter dem Motto „Musik & Macht“ den vielgestaltigen Verbindungen zwischen Kunst und Herrschaft nach. Im Mittelpunkt stehen die meisterhaften barocken Orgeln Gottfried Silbermanns und hochkarätige Konzerte mit namhaften internationalen Künstlern.     Musik & Macht…