Mit der Schulklasse „TheatErleben“: Jetzt Zuschuss beantragen!

Mit der Schulklasse „TheatErleben“: Jetzt Zuschuss beantragen!

Sparkassen-Stiftung fördert ausgewählte Vorstellungen für Schüler

 

Unter dem Motto „TheatErleben“ fördert die Sparkassen-Stiftung für Kunst und Kultur den Besuch von Theatervorstellungen für Schulklassen. Interessierte Klassen können sich ab sofort bewerben.

 

Für diese Vorstellungen im Mittelsächsischen Theater in Freiberg sind noch Plätze zu haben:

 

  • Jugendstück „Let´s play: Reality“ (ab 13 Jahren) am 7. und 11. Oktober 2019 sowie am 2. und 3. April 2020

Der vielfach ausgezeichnete Autor Thilo Reffert (geboren 1970 in Magdeburg) schreibt ein neues Jugendstück für das Mittelsächsische Theater zum aktuellen Thema „Digitale Welten“: Timon, ein bekannter und gefragter youtube-Spieler, hat exklusiv und als erster die Möglichkeit, die Vorab-Version eines völlig neu entwickelten Spiels auszuprobieren: Let’s play: Reality, eine Mischung aus Strategieübung, Action, Abenteuer und Überlebenstraining in Echtzeit. Staunend betritt Timon die digitale Spielwelt von Reality, die auf ihn so täuschend echt wirkt wie die Realität. Verblüffenderweise muss Timon nun seinen Avatar selbst spielen. Die Grenzen verschwimmen zusehends: Was ist Spiel, was real?

 

  • Kinderkonzert „Peter und der Wolf“ am 10. Januar 2020

„Das musikalische Märchen, für das der Komponist Sergej Prokofjew selbst die Handlung erfand, entstand 1936 für das Zentrale Kindertheater Moskau. Jede Figur hat ihr eigenes musikalisches Thema und wird von einem Instrument des Orchesters verkörpert. Damit hat der Komponist ein Werk geschaffen, das in vielen Verwandlungen und Versionen seine Zuhörer immer wieder zu begeistern weiß und Kindern eine wunderbare Einführung in die Klangwelt des Orchesters gibt.“

 

Jetzt Theatertickets für die Klasse sichern

 

Schulklassen, die dabei sein wollen, füllen einfach einen Bewerbungsbogen aus und schicken ihn an das Mittelsächsische Theater. Die Sparkassen-Stiftung übernimmt die Hälfte der Kosten für die Theaterkarte, so dass pro Schüler für die genannten Vorstellungen nur 2 Euro Eigenanteil aufzubringen sind. Auch für die Fahrtkosten gibt es eine Förderung. Das Projekt ist limitiert – deshalb heißt es: schnell sein.

 

Bewerbungsbögen:

 

Sparkassen-Stiftung bietet Theaterbesuche für SchulklassenMehrere tausend Schüler erlebten Theaterbesuch

 

Seit 2009 fördert die Sparkassen-Stiftung für Kunst und Kultur den Besuch von Schulklassen im Mittelsächsischen Theater in Freiberg und auf der Seebühne Kriebstein. Viele Schulen nutzen das Angebot regelmäßig. Seit Projektstart haben mehrere tausend Schüler mit der Stiftung eine Theatervorstellung erlebt. 2018 waren rund 750 Schüler und begleitende Lehrer dabei. Das Projekt „TheatErleben“ ist Teil der Initiative „Wir fördern Bildung.“ der Stiftungen der Sparkasse Mittelsachsen.

 

Bildautor: Mittelsächsisches Theater

 

Teaserbild
„Schule unter Tage“ im Silberbergwerk Freiberg: Jetzt bewerben!

Die funkelnde und farbenprächtige Welt unter Tage begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Junge Menschen können dabei viel entdecken. Der Förderverein Himmelfahrt Fundgrube Freiberg e. V. und die Sparkassen-Stiftung wollen mit ihrem Angebot geschichtliches Wissen vermitteln und Schüler dafür sensibilisieren, wie wichtig Rohstoffe und moderne…

Teaserbild
Die neuen Bildungsangebote sind da: Jetzt bewerben! #2 Natur- und Umweltbildung

Die neuen Angebote zur Initiative „Wir fördern Bildung.“ der Sparkassen-Stiftungen Mittelsachsen sind da! Erstmals sind diese in einem Katalog zusammengefasst und so auf einen Blick ersichtlich. Die Bildungsangebote werden von den Sparkassen-Stiftungen für   Kunst und Kultur, Jugend und Sport sowie…