#2 Online-Banking – Wie bekomme ich das?

eingestellt von Daniel Postelt am 29. Oktober 2019

#2 Online-Banking – Wie bekomme ich das?

Online-Banking ist einfach, sicher und bequem. Sie haben sich dafür entschieden, Ihre Bankgeschäfte künftig über das Internet zu erledigen? So funktioniert der Start.

 

Die Grundlage: Ihr PC oder Ihr Tablet.

 

Auf der Internetseite der Sparkasse füllen Sie einfach das Formular „Online-Kunde werden“ aus. Sie können wählen, ob Sie nur Ihre eigenen oder auch die Konten Ihrer Ehegemeinschaft mit verwalten möchten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Konten bei denen Sie verfügungsberechtig sind oder die bei anderen Banken geführt werden, einzubinden. Dies können zum Beispiel Konten Ihrer Kinder, des Vereins oder einer Hausgemeinschaft sein.

 

Mit Ihrem Online-Banking wird automatisch Ihr Elektronisches Postfach freigeschaltet. Darin erhalten Sie künftig ganz bequem Ihre Kontoauszüge, Vertragsunterlagen oder auch Depotdokumente. Das spart Ihnen viel Papier und den Gang zum Kontoauszugsdrucker.

 

Im letzten Schritt entscheiden Sie sich für Ihr passendes Sicherungsverfahren. Für alle Ihre Vorgänge im Online-Banking benötigen Sie eine sogenannte TAN (Transaktionsnummer), dies ist Ihre „Elektronische Unterschrift“ in der Internetfiliale. Bei den Sicherungsverfahren können Sie wählen:

  • pushTAN Verfahren: Hier wird die TAN mit einer App auf Ihrem Smartphone erzeugt.
  • chipTAN-Verfahren: Hier erzeugen Sie die TAN mit einem TAN-Generator und Ihrer Sparkassen-Card.

 

Am Ende des Antrags finden Sie noch einmal alle Angaben übersichtlich zusammengefasst. Senden Sie diesen nun einfach online an uns ab. Innerhalb von wenigen Tagen halten Sie Ihre Vertragsunterlagen in der Hand.

Sprechen Sie Ihren Kundenberater an!

 

Selbstverständlich können Sie auch in Ihrer Sparkassen-Filiale die Vertragsunterlagen für Ihr Online-Banking bestellen. Besprechen Sie einfach mit Ihrem persönlichen Kundenberater Ihre Wünsche. Sie erhalten sofort Ihre Papiere und können direkt loslegen.

 

Sie haben noch Fragen?

 

Kein Problem – die Mitarbeiter in den Sparkassen-Filialen helfen bei der Einrichtung Ihres Online-Bankings und stellen Ihre Unterlagen zusammen. Sie haben vielleicht eine spezielle Frage und möchten noch ein Konto Ihres Sportvereins oder Ihrer Hausgemeinschaft freischalten? Oder Sie benötigen noch einen zweiten Online-Banking-Zugang für Ihren Ehepartner? Gern richten wir Ihr Online-Banking genau so ein, wie Sie es brauchen.

 

Wenden Sie sich bei Fragen gern an unsere Spezialisten im Medialen Vertrieb – unter Telefon  03731 25-2703 oder per Mail: medialer.vertrieb@sparkasse-mittelsachsen.de.

 

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf unserer Internetseite übersichtlich zusammengefasst.

 

Starten Sie jetzt mit Ihrem Online-Banking. Einfach, sicher und bequem!

 

Teaserbild
#1 Ihr Online-Banking - Einfach, flexibel und sicher.

Bankgeschäfte per Mausklick erledigen   Überweisungen erledigen, Daueraufträge einrichten oder den aktuellen Stand Ihrer Konten und Depots einsehen – all das können Sie mit dem Online-Banking der Sparkasse. Bequem, sicher und jederzeit von zu Hause und unterwegs aus.   Ihre Vorteile   Führen Sie Ihr Konto bequem und sicher von…

Teaserbild
pushTAN. Mobiles Sicherungsverfahren für Ihr Banking - TÜV geprüft !

  Mit der neuen Version der pushTAN App geht Banking noch einfacher. Ab sofort können Sie die App zusätzlich komfortabel und sicher per Fingerprint bzw. Face-ID entsperren. Die Eingabe des Passwortes für die App kann damit entfallen. Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie Ihre TAN über die S-pushTAN-App direkt auf das Handy…