Zeit für Neues: Nachfolge für die HBCI-Chipkarte.

Zeit für Neues: Nachfolge für die HBCI-Chipkarte.

 

Viele Jahre lang war die HBCI-Chipkarte ein treuer Begleiter für das Online-Banking mit Homebanking-Software. Nun wird es aber Zeit für neue Möglichkeiten und mehr Sicherheit.

HBCI mit Chipkarte entspricht inzwischen nicht mehr den Sicherheitsempfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Außerdem bieten unsere alternativen Sicherungsmittel deutlich mehr Optionen. Auch sind chipTAN und pushTAN zukunftsorientierter und flexibler einsetzbar.

Bis Ende 2021 werden wir sukzessive alle bestehenden HBCI-Chipkartenzugänge auf alternative Verfahren umstellen. Dabei lassen wir unsere Kunden selbstverständlich nicht allein. In den nächsten Wochen werden alle betroffenen Kunden per Anschreiben ganz detailliert und individuell über ihre optimale Nachfolgelösung informiert. Bei Fragen stehen unsere Online-Banking-Spezialisten mit Rat und Tat zur Seite.

Wer HBCI mit Chipkarte kennt und nutzt, wird das Nachfolgeverfahren chipTAN mögen. Dieses gibt es mit verschiedenen Kartenlesern, so dass für jeden Anwendungsfall die optimale Lösung ausgewählt werden kann.

Ergänzend zum gewohnten Komfort beim Banking am PC ermöglichen die neuen Verfahren auch eine mobile Nutzung und die Verwendung weiterer Online-Banking-Funktionen, wie z. B. dem beliebten Elektronischen Postfach.

Alle unsere neuen Sicherungsmittel sind sogenannte PIN/TAN-Verfahren und entsprechen den aktuellsten Anforderungen an die Sicherheit sowohl im Rahmen von PSD2 als auch von Seiten des BSI.

 

Mit dem Anklicken willigen Sie in die Plugin-Nutzung gemäß unserer Nutzungsbedingungen ein.
Teaserbild
Sicheres Online-Banking: TAN-Generatoren in unseren Filialen kaufen

Noch nie war Online-Banking so wichtig wie heute! Über unsere Internetfiliale, die Sparkassen-App oder per Banking-Software können Sie fast alle Bankgeschäfte bequem von zu Hause oder unterwegs aus abwickeln. Damit dabei die Sicherheit gewährleistet ist, gibt es die verschiedenen auf PIN- und TAN-basierenden Sicherungsverfahren. Ein sehr beliebtes Verfahren ist chipTAN,…

Teaserbild
Online-Banking: Jetzt zu pushTAN oder chipTAN wechseln!

  Das smsTAN-Verfahren wird nur noch begrenzte Zeit zur Verfügung stehen. Wer es derzeit noch nutzt, muss sich deshalb nun für ein neues Sicherungsverfahren  entscheiden: chipTAN oder pushTAN. Um diese Entscheidung zu erleichtern, stellen wir beide Verfahren vor.   pushTAN   Beim pushTAN-Verfahren bekommen Sie die TAN über eine spezielle…

Teaserbild
Neu: mit der Direktberatung der Sparkasse unabhängig von Öffnungszeiten

Sie sind in der Woche beruflich oft unterwegs oder haben tagsüber keine Möglichkeit, eine Sparkassen-Filiale zu besuchen? Die persönliche Beratung in Sachen Finanzen und ein persönlich bekannter Ansprechpartner sind Ihnen sehr wichtig und Sie möchten mit Menschen aus der Region sprechen? Dann nutzen Sie unser neues Angebot!   Die…