Spende für den Verein zur Förderung der beruflichen Bildung Mittweida e.V.

 

Unterstützung von sozial benachteiligten Jugendlichen mit mobiler PC-Technik für die erforderliche digitale Unterweisung auf Grund der Corona-Pandemie

 

„Mit diesem Projekt bieten wir für unsere sozial benachteiligten Teilnehmern die Möglichkeit, PC-Technik für die alternative Maßnahmedurchführung zu nutzen und stellen ihnen leihweise die Geräte zur Verfügung. Dadurch können alle Auszubildenden die digitalen Lernplattformen nutzen und somit schaffen wir Bedingungen, um den Anforderungen der Ausbildung während der Corona-Pandemie mit alternativen Lernmethoden gerecht zu werden.

Besonders sozial benachteiligte Menschen können sich oft aus finanziellen Gründen nicht umfänglich mit modernen Endgeräten ausstatten und deshalb möchten wir diese Zielgruppe mit dem Kauf von Laptops unterstützen. Somit sind die technischen Voraussetzungen sichergestellt, dass alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen besitzen, um alternative Lernangebote zu nutzen.

Wir bedanken uns für die Förderung des Projektes bei der Sparkassen-Stiftung für Soziales und Umwelt. Mit der erhaltenen Spende konnten bereits die ersten beiden digitalen Endgeräte angeschafft werden.“

 

Text: Verein zur Förderung der beruflichen Bildung Mittweida e.V./Grit Ohlmeyer

 

Die Stiftung für Soziales und Umwelt der Sparkasse Mittelsachsen unterstützt bereits seit ihrer Gründung zahlreiche Projekte im sozialen Bereich. Wir freuen uns, dass wir auch hier mit einer Zuwendung helfen konnten und wünschen dem Verein weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit.

 

Klicken Sie für weitere Informationen des Vereins folgenden Link:

 

Bitte beachten Sie, dass der aufgeführte Link eine Website vom Verein zur Förderung der beruflichen Bildung Mittweida e.V. öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Es gelten dessen Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise.

 

>>> Hier geht es zum Verein <<<

 

Mit dem Anklicken willigen Sie in die Plugin-Nutzung gemäß unserer Nutzungsbedingungen ein.
Teaserbild
Teichbau an der Freien Gemeinschaftlichen Schule „Maria Montessori“ Freiberg

  Die Stiftung für Soziales und Umwelt der Sparkasse Mittelsachsen fördert kontinuierlich Projekte an Schulen oder von gemeinnützigen Trägern, welche die nachhaltige Natur- und Umweltbildung für Kinder und Jugendliche ermöglichen. Innerhalb dieses Förderschwerpunktes hat sie in diesem Jahr auch den Christlichen Schulverein Freiberg e.V. unterstützt, der…

Teaserbild
Neue Bäume für den Freiberger Stadtwald.

  Die extreme Trockenheit der vergangenen Jahre und der Befall durch Borkenkäfer haben auch dem Freiberger Stadtwald zugesetzt. So sind mittlerweile größere Flächen an Baumbeständen im Wald verschwunden. Mehr als einen Hektar möchte die Stadt Freiberg nun in einer gemeinsamen Aktion, zum Beispiel mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst, aufforsten. Rund 2.000…