Jetzt Crowdfunding in Bockendorf unterstützen: Kulturwerkstätten JohannesHof e.V. suchen Förderer.

Jetzt Crowdfunding in Bockendorf unterstützen: Kulturwerkstätten JohannesHof e.V. suchen Förderer.

Mit Crowdfunding gemeinnützige Projekte unterstützen – beispielweise in Bockendorf: „Die Bühne des JohannesHofes wird renoviert. Für einen tollen Klang braucht es ein neues Shirting und einen Vorhang. Diese werden aus Molton gefertigt. Dazu kommt Material für die Installation. Na, und die Fachkraft muss auch bezahlt werden. Der Klang einer nackigen Bühne ist sehr schlecht. Da kann die beste Band auf der Bühne stehen. Den Hall bekommt kein Tontechniker in den Griff. Vorhänge aus Bühnenmolton sehen nicht nur gut aus, sie helfen auch, den Hall zu absorbieren. Ist die Installation abgeschlossen, steht dem Musikgenuss nichts mehr im Weg. Ok, es sollte natürlich dann auch gute Musik sein:)“

 

Text: Auszüge aus der Projektbeschreibung unter https://www.99funken.de/sanierung-schuluhr-taura

 

Helfen Sie mit, dieses Projekt zu ermöglichen!

 

Auf der Crowdfunding-Plattform 99 Funken finden Sie weitere Informationen zum Projekt. Noch bis 31. Dezember 2021 suchen die Initiatoren nach Unterstützern. Es warten tolle Prämien.

 

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website der Gesellschaft für Sparkassendienstleistungen mbH (GSD) öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Es gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise der GSD.

 

>> Hier unterstützen <<

 

Crowdfunding – Was ist das?

 

Crowdfunding bedeutet, dass sich eine Vielzahl von Förderern – „Crowd“ ist der englische Begriff dafür – für ein Projekt begeistert und es finanziell unterstützt. Projekte, von denen die Gemeinschaft profitiert, können zum Beispiel Themen aus den Kategorien Bildung, Kunst und Kultur, Soziales, Sport sowie Veranstaltungen sein.

 

Gemeinwohlorientierte Vereine und Einrichtungen können ihre Ideen auf dieser Plattform präsentieren und Förderer dafür finden. Sie beschreiben ihr Ziel und zeigen Bilder und kleine Videos. Sie geben an, wie viel Geld sie benötigen (das so genannte Fundingziel), was der Verein als kleines Dankeschön für die Unterstützer bereithält und wie lange dafür gesammelt wird (Fundingzeitraum). Jetzt heißt es, die „Crowd“ zu aktivieren und für die Projektidee zu gewinnen.

 

Wer von einem Projekt auf dieser Plattform begeistert ist, kann sich direkt online dafür engagieren und einen Betrag spenden. Wird das Fundingziel erreicht, kann die Idee umgesetzt werden. Anderenfalls erhalten die Förderer ihr Geld zurück.

 

Presseinformation Crowdfunding

 

Mit dem Anklicken willigen Sie in die Plugin-Nutzung gemäß unserer Nutzungsbedingungen ein.
Teaserbild
Sanierung Schuluhr Taura: Jetzt beim Crowdfunding unterstützen!

Mit Crowdfunding Ideen realisieren – beispielsweise in Taura: „Die Sanierung der Schuluhr in Taura ist ein Projekt, das uns bereits seit Jahren am Herzen liegt. Bisher war es uns leider noch nicht möglich, die Sanierung zu finanzieren. Wir sammeln nun über diesen Weg Geld, um dieses Projekt endlich…

Teaserbild
Sparkasse fördert Digitalisierung beim SV Fortschritt Lunzenau e.V.

Wir freuen uns, den SV Fortschritt Lunzenau e.V. unterstützen zu können.   „Die Entwicklung in unserem Sportverein schreitet in den letzten Jahren im rasanten Tempo voran. Neben der sportlichen Weiterentwicklung in unseren bestehenden bzw. neuen Abteilungen/Sportgruppen und den zahlreichen Bauprojekten sind u.a. auch die Anschaffung von neuen Trainings- und Sportutensilien…

Teaserbild
"So viel Glück!" - Rekorde beim PS-Lotterie-Sparen! Über 2 Mio. Euro für gemeinnützige Vorhaben.

  Anfang August überschreitet die Summe der von der Lotteriegesellschaft der ostdeutschen Sparkassen seit ihrem Bestehen verlosten Sach- und Geldgewinne den Gesamtwert von 525 Millionen Euro. Gleichzeitig wird die historische Marke von 180 Millionen Euro Zweckertrag erreicht. Frank Axel, von Beginn an Geschäftsführer der Lotteriegesellschaft, hat allen Grund zur…