Sparkasse Mittelsachsen  

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social Plugins“ der Unternehmen:

  • Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland
  • Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Ireland
  • XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg
  • LinkedIn Ireland Unlimited Company, Attn: Agreement Matters (Legal), Wilton Plaza, Wilton Place,Dublin 2, Irland
  • Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden die Plugins auf der Webseite lediglich als Grafik dargestellt, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Plugin-Anbieters beinhaltet. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den jeweiligen Diensten der Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden ihre Daten an die jeweiligen Dienste gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den oben genannten Sozialen Netzwerken statt.

Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie unter: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Cookies

Damit Sie sich an unserem Blog als Benutzer anmelden können, um beispielsweise Kommentare abzugeben, verwendet die Sparkasse so genannte Session-Cookies. Sessions-Cookies werden darüber hinaus auch gesetzt und benötigt für unsere Web-Analyse Software Piwik, siehe nachfolgender Absatz. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern.
Cookies lassen sich mit allen Internetbrowsern steuern. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne die Benutzer zu fragen.

Piwik

Der Blog der Sparkasse Mittelsachsen  nutzt Piwik (http://www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Piwik verwendet „Cookies“, um damit Informationen zur Benutzung der Website zu gewinnen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit der Sparkasse.
Die Sparkasse benutzt diese Informationen, um die Nutzung des Sparkassen Blogs auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die Sparkasse wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. Sie können das Setzen eines Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll nutzbar sind. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Sparkasse in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bei allen IP-Adressen wird das letzte Byte entfernt. Wir wissen nur noch aus welchem Netz Ihre Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner.

Hinweis. Der Blog der Sparkasse Mittelsachsen kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.



© 2017 |