Fotoausstellung der Freiberger Fotofreunde.

eingestellt von Nicky Becker am 2. März 2019

Im Jahr 1950 gründeten Fotoamateure aus Freiberg eine Fotogruppe der Natur- und Heimatfreunde im Kulturbund zur demokratischen Erneuerung Deutschlands. Die Vereinigung wurde zeitweise als Fotozirkel sowie auch als Arbeitsgemeinschaft Fotografie bezeichnet; als umgangssprachliche Kurzform setzte sich „Freiberger Fotofreunde“ durch. Mehr lesen

Münzen und Medaillen kostenlos bewerten lassen: 6.12. in Flöha

eingestellt von Daniel Postelt am 3. Dezember 2018

„50 Jahre Münzfreunde Flöha“ Die Präsentation des Münzvereins in der Sparkassenfiliale in Flöha hat bereits eine lange Tradition. Zum 15. Mal ist der Verein dort mit seiner Münzausstellung zu Gast. In diesem Jahr steht das Jubiläum der Münzfreunde im Mehr lesen

Ausstellung junger Künstler: „Viele kleine Hände“

eingestellt von Indra Frey am 30. Oktober 2018

Eine vielseitige Bilderschau können Besucher derzeit in der Sparkassenfiliale in Mittweida entdecken. Das Diakonische Werk Rochlitz zeigt unter dem Titel „ Viele kleine Hände – Kunst in der Frühförderung“, wie kreativ kleine Künstler im Alter von 2 bis 7 Mehr lesen

Ausstellung „Verschiedene Blickwinkel“

eingestellt von Daniel Postelt am 27. September 2018

Die Freie Gemeinschaftliche Schule „Maria Montessori“ aus Freiberg feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Kurz vor der offiziellen Jubiläumsveranstaltung am 28. September wurde in der Hauptfiliale der Sparkasse Mittelsachsen eine Ausstellung eröffnet. Sie wurde von den Schülern als besonderer Mehr lesen

Geldgeschichte 6: Der kleine rote Punkt.

eingestellt von Indra Frey am 19. August 2018

Haben Sie sich schonmal gefragt, warum im Sparkassenlogo auf dem roten „S“ ein kleiner Punkt ist? Das Sparkassen-S gibt es seit den 30-er Jahren. Es ist eines der ältesten Logos in der Kreditwirtschaft. Der Wiener Grafiker Lois Gaigg hat Mehr lesen

Geldgeschichte 5: Gesicherte Bücher

eingestellt von Indra Frey am 6. August 2018

Sicherheit ist uns wichtig, wenn wir heute mit Geld- oder Kreditkarte bezahlen. Dafür haben wir eine PIN. Aber wie machte man das früher, als es diese technischen Möglichkeiten noch nicht gab? Auch Sparbücher waren gesichert – mit einer so Mehr lesen

Geldgeschichte 4: Dose statt Strumpf

eingestellt von Indra Frey am 23. Juli 2018

Seit nahezu 200 Jahren können Menschen bei ihrer Sparkasse Geld ansparen und sich damit später Wünsche erfüllen. Die Spar-Ziele sind vielseitig – von der Urlaubsreise über das Auto, die Einrichtung für die erste Wohnung, die Ausbildung der Kinder bis hin Mehr lesen

Mit Rabatt in die Staatlichen Kunstsammlungen.

eingestellt von Nicky Becker am 30. März 2018

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Hauptförderer von zwei der weltweit bedeutendsten Museumsverbünde, der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB) und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Die Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden zählen zu den bedeutendsten Museen auf Mehr lesen