Mittelsächsischer Kultursommer

Die Sparkassen-Stiftung für den Miskus fördert den Verein „Mittelsächsischer Kultursommer e. V.“. Weitere Stiftungsmittel können für die Förderung und Unterstützung der Musik, des Theaters, der Literatur, der darstellenden Kunst, der bildenden Kunst und ihrer Einrichtungen ausgereicht werden.

Kontakt

Sparkassen-Stiftung für den Miskus
c/o Sparkasse Mittelsachsen
Poststraße 1a
09599 Freiberg

Tel. 03731 25-0
Fax 03731 25-1000
eMail: info@sparkassenstiftungen-mittelsachsen.de

Stifter

Sparkasse Mittelsachsen

Rechtsform

Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts

Organe

Stiftungsvorstand: Holger Nerlich und Dirk Helbig

Kuratorium

Sitz

Freiberg, Sachsen

Satzungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Kunst, Kultur und soziokulturellen Einrichtungen im Landkreis Mittelsachsen.

Stiftungsvermögen

250.000 Euro

Die Förderprojekte für das Jahr 2020 stehen fest.

Im März 2020 hat das Kuratorium der Sparkassen-Stiftung für den Miskus die Förderprojekte für das Jahr 2020 beschlossen. Mit den Stiftungsmitteln werden verschiedene Projekte im Fördergebiet unterstützt. Dazu gehören unter anderem:

  • das Bildungsprojekt „KulturErleben“ für die Schulen aus der Region
  • die Unterstützung des Mittelsächsischen Kultursommers e. V. bei seinen zahlreichen Veranstaltungen