Jugend & Sport

Die Stiftung für Jugend und Sport der Sparkasse Mittelsachsen engagiert sich bereits seit 2002 für Kinder und Jugendliche und den sportlichen Nachwuchs. Ihr Stiftungszweck ist die Förderung der Jugendarbeit und die Unterstützung der Sportvereine. Sie hilft beispielsweise beim Erwerb von Sportgeräten oder bei der Verbesserung von Trainingsbedingungen. Sie unterstützt Projekte, Initiativen und Aktivitäten im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Stifter: Sparkasse Mittelsachsen
Rechtsform: Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Organe: Stiftungsvorstand, Kuratorium
Sitz: Freiberg, Sachsen

Der Vorstand der Sparkassen-Stiftung für Jugend & Sport (v. li.): Thomas Gerhardt (Vorstandsmitglied), Dr. Indra Frey (Vorstandsvorsitzende), Dirk Helbig (stellv. Vorstandsvorsitzender)

Die Stiftung bietet verschiedene eigene Projekte an: die Ehrung ehrenamtlich Tätiger mit dem Stiftungspreis “Verdienstvoll im Ehrenamt“, das Projekt „Handy? Internet? – Wie sicher bist du?“ für Schüler oder den Laufcup, bei dem jährlich über 2.000 engagierte Läufer ihre Ausdauer messen.

Der Vorstand der Stiftung berät regelmäßig zu aktuellen Projekten oder neuen Anträgen auf Förderung. Neuigkeiten zur Stiftung erhalten Sie auf diesen Seiten:

Sie möchten uns Ihr eigenes Projekt vorstellen und wünschen sich dafür eine Förderung durch die Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport? Dann nutzen Sie bitte den Antrag auf finanzielle Unterstützung.

 

Die Förderprojekte für das Jahr 2019 stehen fest.

 

Im Dezember 2018 hat das Kuratorium der Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport die Förderprojekte und Rahmenbedingungen für individuelle Anträge für das Jahr 2019 beschlossen. Mit dem Geld werden verschiedene Projekte im Fördergebiet unterstützt. Dazu gehören unter anderem:

  • der 8. Laufcup zur Förderung des Breitensports
  • der „Nachwuchspreis Ehrenamt 2019“ zur Anerkennung herausragender Dienste in der gemeinnützigen Arbeit
  • das Projekt „Fairplay-Ferienfußball“ zur Unterstützung junger Spieler beim Erlernen der Regeln des Fairplay
  • das Projekt „Handy? Internet? – Wie sicher bist du?“ zum Erlernen des verantwortungsvollen Umgangs mit den neuen Medien
  • die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele sowie der Landkreislauf, organisiert vom Kreissportbund Mittelsachsen
  • das Pilotprojekt „Gesunde Ernährung“ für junge Sportler