Wenn politische Risiken verblassen

eingestellt von Danny Führer am 13. März 2019

Natürlich darf man sich eine Welt ohne politische Risiken wünschen oder zumindest davon träumen. Wie schön wäre solch eine Welt für Anleger, Unternehmer und nicht zuletzt für Volkswirte. Ganz so einfach ist es freilich nicht. Immerhin stellen Mehr lesen

Notenbanken üben sich in Geduld

eingestellt von Danny Führer am 16. Februar 2019

Hektik ist selten angemessen. Das gilt für die private Geldanlage ebenso wie für die große Geldpolitik. Nachdem die beiden großen Notenbanken Fed und Europäische Zentralbank (EZB) bis Ende 2018 exakt ihrem zuvor kommunizierten Fahrplan gefolgt waren, schalteten Mehr lesen

Neues Jahr – alte Fragen

eingestellt von Danny Führer am 20. Januar 2019

Ob man an Silvester nun geböllert hat oder auch nicht, die Unsicherheiten für die Finanzmärkte konnte der Lärm nicht verscheuchen. Zum Jahresbeginn 2019 sind weiterhin die altbekannten Fragen offen. Dabei lautet die Frage aller Fragen: Können Konjunktur Mehr lesen

„Der Finanzmarkt muss Luft holen“

eingestellt von Daniel Postelt am 3. Januar 2019

Deka Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater blickt auf das Finanzgeschehen 2018 zurück und gibt einen Ausblick auf 2019 Wer 2018 an den Kapitalmärkten positive Renditen erzielen wollte, musste schon eine sehr exotische Auswahl treffen. Denn 2018 warfen lediglich Aktien aus Mehr lesen

Den vielfältigen Unsicherheiten die Stirn bieten

eingestellt von Danny Führer am 12. Dezember 2018

Auf die Korrektur an den Aktienmärkten im Oktober folgte bislang eine mehr als zögerliche Erholung. Auch wenn es in den letzten Tagen des Jahres noch einige freundliche Handelstage geben sollte, bleibt es dabei, dass das Jahr 2018 Mehr lesen

Konsolidierung hält an

eingestellt von Danny Führer am 26. November 2018

In den vergangenen Wochen ist an den Börsen eine Ernüchterung eingetreten. Sie kam vielleicht etwas heftiger als von uns erwartet, aber es gab auch viele gute, zum Teil altbekannte Gründe: Die fortschreitende Straffung der Geldpolitik der großen Notenbanken, die Mehr lesen

Weltwirtschaft bleibt standhaft

eingestellt von Danny Führer am 19. September 2018

Der jüngste ifo-Geschäftsklimaindex in Deutschland ist gestiegen und der ISM-Index in den USA erreichte zuletzt ein 14-Jahreshoch. Unglaublich, aber wahr! Ignorieren die befragten Unternehmen etwa die omnipräsenten Nachrichten von den Krisenherden der Welt und die von Mehr lesen

Konjunktur stabil, Risiken steigen an

eingestellt von Danny Führer am 5. September 2018

Die anhaltende Hitze legt sich lähmend über Deutschland und füllend über das mediale Sommerloch. Doch wie so oft erhitzen plötzlich zum Teil altbekannte politische Themen die Gemüter. Die türkische Währungskrise zieht zunehmend die globalen Märkte in Mitleidenschaft. Mehr lesen