Höhere Leitzinsen rücken in weite Ferne

eingestellt von Danny Führer am 13. Juli 2019

Die Verantwortlichen für die gute Kapitalmarktentwicklung der ersten Jahreshälfte 2019 sind leicht zu identifizieren: Es waren die Notenbanken. Die Geldpolitik ist derzeit der dominierende Faktor für die Märkte. Bereits zu Jahresbeginn wies vor allem die Europäische Mehr lesen

Elefanten im Porzellanladen

eingestellt von Danny Führer am 17. Juni 2019

Historisch betrachtet waren in aller Regel die Notenbanken dafür verantwortlich, dass ein Aufschwung sein Ende fand, weil deren aggressive Zinserhöhungen in eine Rezession mündeten. Doch der alte Reflex der Geldpolitiker, auf stabilitätsgefährdend hohe Inflationsraten zu reagieren, Mehr lesen

bevestor: Smarter anlegen – schon ab 25 Euro

eingestellt von Daniel Postelt am 27. Mai 2019

Sie möchten regelmäßig sparen? Dabei ist Ihnen wichtig, Ihr Geld komfortabel online anzulegen, flexibel zu sein und die Entwicklungen am Wertpapiermarkt zu nutzen?25 bevestor: Smarter anlegen „bevestor“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Geld einfach online nach einem wissenschaftlich Mehr lesen

Wer hat Recht? Beide?

eingestellt von Danny Führer am 20. Mai 2019

Der Deutsche Aktienindex DAX schlägt sich mit Blick auf die derzeitigen Widrigkeiten durchaus wacker, während die zehnjährige Bundrendite mehr oder weniger erfolgreich mit der Nulllinie kämpft. Einmal mehr stellt sich die Frage, wer hier Recht hat, der Mehr lesen

Viel Lärm um (fast) nichts

eingestellt von Danny Führer am 15. April 2019

Als ob das ganze Gezerre rund um den Handelsstreit zwischen den USA und China sowie um den anstehenden Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union die Märkte und die Anleger hierzulande nicht schon genug in Atem halten würde. Nein, Mehr lesen

Wenn politische Risiken verblassen

eingestellt von Danny Führer am 13. März 2019

Natürlich darf man sich eine Welt ohne politische Risiken wünschen oder zumindest davon träumen. Wie schön wäre solch eine Welt für Anleger, Unternehmer und nicht zuletzt für Volkswirte. Ganz so einfach ist es freilich nicht. Immerhin stellen Mehr lesen

Notenbanken üben sich in Geduld

eingestellt von Danny Führer am 16. Februar 2019

Hektik ist selten angemessen. Das gilt für die private Geldanlage ebenso wie für die große Geldpolitik. Nachdem die beiden großen Notenbanken Fed und Europäische Zentralbank (EZB) bis Ende 2018 exakt ihrem zuvor kommunizierten Fahrplan gefolgt waren, schalteten Mehr lesen

Neues Jahr – alte Fragen

eingestellt von Danny Führer am 20. Januar 2019

Ob man an Silvester nun geböllert hat oder auch nicht, die Unsicherheiten für die Finanzmärkte konnte der Lärm nicht verscheuchen. Zum Jahresbeginn 2019 sind weiterhin die altbekannten Fragen offen. Dabei lautet die Frage aller Fragen: Können Konjunktur Mehr lesen