Volkswirtschaft Prognosen: Mit vielen Unwägbarkeiten durch den Sommer.

eingestellt von Danny Führer am 9. Juni 2022

An den Finanzmärkten hat es in diesem Jahr massive Bewegungen gegeben. Sowohl an den Aktienmärkten als auch bei den festverzinslichen Wertpapieren kam es teilweise zu spürbaren Kursverlusten. Der Grund war die Erkenntnis, dass die Konjunktur sich schwächer entwickeln wird, während Mehr lesen

Volkswirtschaft Prognosen: EZB-Zinserhöhung rückt näher.

eingestellt von Danny Führer am 10. Mai 2022

Bei aller Erschütterung über den erbittert geführten Krieg Russlands gegen die Ukraine, bei allen Verwerfungen infolge der abebbenden Corona-Pandemie und bei allen Sorgen um die schleppende Konjunktur steht derzeit eines für die Finanzmärkte fest: Die Notenbanken haben der herannahenden Inflation Mehr lesen

Volkswirtschaft Prognosen: Suche nach Halt und Orientierung.

eingestellt von Danny Führer am 14. März 2022

Wir alle sind bewegt von den Geschehnissen in der Ukraine. Viele Menschen machen sich Sorgen um die weitere Entwicklung im Krisengebiet, in Europa und in der Welt. Der Russland-Ukraine-Krieg ändert die geopolitischen und ökonomischen Rahmenbedingungen insbesondere für Europa grundlegend. Die Mehr lesen

Volkswirtschaft Prognosen: Veränderte Wahrnehmung der Welt.

eingestellt von Danny Führer am 21. Februar 2022

Das Jahr 2022 ist noch jung. Die konjunkturelle Entwicklung müht sich erwartungsgemäß durch das Omikron-belastete Winterhalbjahr. Verbraucher wie Unternehmen sehnen sich nach sinkenden Corona-Ansteckungszahlen, abflauenden Liefer- und Transportengpässen sowie geringeren Inflationsraten. An diesem Bild hat sich in den letzten Wochen Mehr lesen

Volkswirtschaftliche Prognosen: Und sie (die EZB) bewegt sich doch.

eingestellt von Danny Führer am 20. Januar 2022

Ein paar besinnliche Tage und der Übergang ins neue Jahr 2022 liegen hinter uns. Die Welt hat sich aus volkswirtschaftlicher Sicht in dieser kurzen Zeit nicht gravierend verändert: Die Coronavirus-Variante Omikron kommt, der Aufschwung bleibt, die Liefer- und Transportengpässe sowie Mehr lesen

Volkswirtschaftliche Prognosen: Weichenstellung – Was tun die Notenbanken?

eingestellt von Danny Führer am 27. Dezember 2021

Die Corona-Pandemie ist mit Beginn der kälteren Jahreszeit wieder präsenter geworden. Zur Eindämmung der Neuinfektionen werden die Einschränkungen in vielen europäischen Ländern sukzessive ausgeweitet. Tatsächlich zeigen sich insbesondere in Deutschland überraschend starke konjunkturelle Bremsspuren. Zu der Schwäche in der Industrie Mehr lesen

Volkswirtschaftliche Prognosen: Gespannte Erwartungen.

eingestellt von Danny Führer am 16. November 2021

In diesen kürzer werdenden Novembertagen steigt die Spannung: Bekomme ich die Winterreifen noch rechtzeitig vor dem ersten Schnee aufgezogen? Was schenke ich zu Weihnachten? Was wird wohl für mich unter dem Baum liegen? Die Geschenkefrage bekommt in diesen Tagen Mehr lesen

Volkswirtschaftliche Prognosen: Geruhsam, gemächlich, gelassen.

eingestellt von Danny Führer am 9. September 2021

Einmal angenommen, man würde in diesen Tagen nicht im Internet surfen, keine Tageszeitung lesen, kein Radio hören und auch kein Fernsehen schauen, würde also gewissermaßen ein Nachrichten-Fasten praktizieren. Der entspannte Blick auf die Entwicklung des Wertpapierdepots würde fehlende Zinsen Mehr lesen