Neues Jahr – alte Fragen

eingestellt von Danny Führer am 20. Januar 2019

Ob man an Silvester nun geböllert hat oder auch nicht, die Unsicherheiten für die Finanzmärkte konnte der Lärm nicht verscheuchen. Zum Jahresbeginn 2019 sind weiterhin die altbekannten Fragen offen. Dabei lautet die Frage aller Fragen: Können Konjunktur Mehr lesen

Den vielfältigen Unsicherheiten die Stirn bieten

eingestellt von Danny Führer am 12. Dezember 2018

Auf die Korrektur an den Aktienmärkten im Oktober folgte bislang eine mehr als zögerliche Erholung. Auch wenn es in den letzten Tagen des Jahres noch einige freundliche Handelstage geben sollte, bleibt es dabei, dass das Jahr 2018 Mehr lesen

Konsolidierung hält an

eingestellt von Danny Führer am 26. November 2018

In den vergangenen Wochen ist an den Börsen eine Ernüchterung eingetreten. Sie kam vielleicht etwas heftiger als von uns erwartet, aber es gab auch viele gute, zum Teil altbekannte Gründe: Die fortschreitende Straffung der Geldpolitik der großen Notenbanken, die Mehr lesen

Weltwirtschaft bleibt standhaft

eingestellt von Danny Führer am 19. September 2018

Der jüngste ifo-Geschäftsklimaindex in Deutschland ist gestiegen und der ISM-Index in den USA erreichte zuletzt ein 14-Jahreshoch. Unglaublich, aber wahr! Ignorieren die befragten Unternehmen etwa die omnipräsenten Nachrichten von den Krisenherden der Welt und die von Mehr lesen

Konjunktur stabil, Risiken steigen an

eingestellt von Danny Führer am 5. September 2018

Die anhaltende Hitze legt sich lähmend über Deutschland und füllend über das mediale Sommerloch. Doch wie so oft erhitzen plötzlich zum Teil altbekannte politische Themen die Gemüter. Die türkische Währungskrise zieht zunehmend die globalen Märkte in Mitleidenschaft. Mehr lesen

Sorgen um Konjunktur und Welthandel

eingestellt von Danny Führer am 1. August 2018

Für Markteilnehmer und Beobachter war es in den vergangenen Jahren erstaunlich, wie robust die Konjunktur und die Kapitalmärkte auf die gravierenden politischen Ereignisse weltweit reagiert haben. Angefangen von den für lange Zeit sehr moderaten wirtschaftlichen Auswirkungen der Mehr lesen

Politisches Unwetter?

eingestellt von Danny Führer am 17. Juni 2018

Früher konnte man einfach nur über das Wetter sprechen, heute ist meist von Unwetter die Rede. Die Aufgeregtheiten nehmen gefühlt ständig zu – meteorologisch wie politisch. Gemessen daran reagieren die Kapitalmärkte derzeit überraschend maßvoll, und die Konjunktur Mehr lesen

Der späte Zyklus.

eingestellt von Danny Führer am 21. Mai 2018

Es ist zweifellos nicht einfach, sich von den brandaktuellen politischen Risikothemen in der Konjunktur- und Marktbetrachtung zu lösen. Zu präsent und beunruhigend sind die Entscheidungen von US-Präsident Trump bezüglich neuer Strafzölle und jetzt auch noch bezüglich Mehr lesen